• L

Hallo ihr Lieben!


Ein Sonntag

Karneval

Valentinstag


Hier, im jecken Düsseldorf, ist es am letzten Wochenende merkwürdig still gewesen. Ruhe, wo man eigentlich fröhliche Rufe und Lieder hören sollte.

Leere Straßen, geschlossene Kneipen.



Dafür:

Die Liebenden konnten ihre Zweisamkeit feiern- 2 Personen, ein Paar, coronakonform.

Besonders in diesen Zeiten kann man sich glücklich schätzen, wenn man jemanden an seiner Seite hat- das beste Mittel gegen Einsamkeit!

Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass viele die Gelegenheit genutzt haben um ihrer/ ihrem Liebsten ihre Gefühle in Form von Blumen zu zeigen.


Rote Rosen



Sträuße


Gesteckte Herzen




Ein Zeichen der Zuneigung- in jeglicher Form!


Da werden Goethes Worte wieder aktuell:

Welch Glück ist es geliebt zu werden

Und lieben, Götter, welche ein Glück!


Freundschaft, Liebe, Zuneigung- ein hohes Gut und zugleich lebenswichtig. Das spüren wir heute umso mehr .


Alles Liebe

L