Hallo ihr Lieben!


Wir sind in Bewegung: immer, jederzeit, allzeit.


Die Art sich zu bewegen, ein neues Körpergefühl.

Eine Blume, die sich bewegt, ein eigener Bewegungsanspruch.

Eine Musik, zu der man sich bewegen möchte, eine spezielle Dynamik.

Bewegung: Eingefangen in einem einzigartigen Moment.


Klaudia Taday, eine gute Freundin des Blumenhauses, hat daher mit Frau Schmitt und drei weiteren Künstlern ein Fotoprojekt gestartet.

Eine Koproduktion:

Fotographie- Klaudia Taday

Floristik- Susanne Schmitt

Tanz- Elisabeta Stanculescu

Musik- Kobe Hodgons

Styling-Kerstin Tierz


Musen.

Ein Zusammenspiel.

Hand in Hand.


Doch es steckt noch etwas weiteres dahinter:

Klaudia:

„Natur ist etwas Phantastisches. Sie beeindruckt durch ihre Vielfalt und Kreativität . Und dennoch erscheint sie in unserem Alltag zu selbstverständlich, sodass wir Fehltritte unserer selbst schnell zu entschuldigen wissen“.


Die wöchentlichen Demonstrationen. Klimastreiks. Kampagnen gegen Umweltverschmutzung.

All dies ist umso wichtiger in der heutigen Zeit! Auch wenn wir an anderen Stellen kämpfen, müssen wir weiter streben, weiter unser System, unser Leben überdenken. Um Greta Thunberg, lange Zeit im Mittelpunkt der Öffentlichkeit, ist es erschreckend ruhig geworden...


Was lernen wir daraus?

Gucken. Denken. Agieren.


Macht’s gut

L




Werbung wegen Nennung

Hallo ihr Lieben!


Der Frühling ist da, die Zeit ist umgestellt, Ostern naht! Ein schönes Zeichen oder?

Wenn die Natur erwacht und das Leben wieder mehr mit Sonnenschein und Leichtigkeit bestückt ist.


Habt ihr schon mal etwas von karierten Maiglöckchen gehört? Im Blumenhaus ist das ein Synonym für ganz spezielle Ansprüche und Wünsche von Kunden. Da braucht es viel Ideenreichtum und Fingerspitzengefühl, doch haben wir es bisher immer erfolgreich zum Ziel gebracht und vor allem: der Kunde ist glücklich und zufrieden 😀 .



Im Moment gibt es jedoch eine Blume, die einem karierten Maiglöckchen sehr ähnelt- die Fritillaria meleagris.

Ja, ein Glöckchen.

Und ja, kariert.

Besonders.



Bei uns liebevoll „die Friti“ genannt erfreut sie durch ihre Zartheit und Eleganz. Es wirkt fast so, als wolle sie tanzen.

Passend zum Aussehen ihr deutscher Name : die Schachbrettblume.


Seid Ihr auch so angetan von ihr? Ich kann mich nicht sattsehen!

Kommt doch mal wieder vorbei und schaut wie wir sie in Szene setzen!

Ach übrigens: wir sind an Ostern für euch da, auch am Sonntag (Lieferung und Abholung).



Wir freuen uns auf Euch!


L

Hallo ihr Lieben!


Vor gut einer Woche war unser Laden proppenvoll- Gläser über Gläser....

Bepflanzte Gläser um genau zu sein, ein kleines Biotop für sich!



Wenn man in unserer Schaufenster blickte sah man nur noch Glaspyramiden. 280 Bepflanzungen an der Zahl.



Doch wo sind sie nun hin?



Pünktlich zur Osterzeit hatte eine Düsseldorfer Firma die Idee ihren Mitarbeitern im Home Office eine Freude zu bereiten:

Ein bepflanztes Glas.

Ein veganer Schokoosterhase.

Eine nette Karte.



Innerhalb von 3 Tagen wurden die Präsente zugestellt .

Tag 1: große Überraschung .

Tag2: „Hm, davon haben wir schon etwas gehört...“.

Tag 3: „Endlich sind wir an der Reihe!“.


Das Ziel wurde erreicht: Dankbarkeit und ein kleines Lächeln war überall zu spüren.


Fürs uns war diese Aktion wieder einmal der Beweis wie viel unser Team leisten kann, wie wir Hand in Hand zusammenarbeiten. Und was für ein schönes Gefühl es ist anderen Leuten mit unserer Arbeit eine Freude zu machen. Daher: bei uns ist das Glas definitiv halb voll! 😊



Habt ihr nun auch Lust auf ein Gläschen Frühling bekommen?

Dann kommt vorbei, ein paar haben wir noch...


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und passt weiterhin gut auf Euch auf!

L